Tel  +49 (0) 661 22050
Fax +49 (0) 661 21842
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • keyvisual2.jpg
  • keyvisual3.jpg
  • keyvisual4.jpg

 

Lastsicherungsgeräte

Maschinensicherheit mit Flexibilität.

Unser Sortiment an Lastsicherungsgeräten bietet eine Auswahl für unterschiedliche Anwendungsgebiete zum Schutz vor einem Absturz der Last, im Falle des Versagens des Lasttragmittels und einen dadurch möglichen Sach- oder Personenschaden.

 

   

Lastsicherungsgeräte

robust und wartungsarm - zur Sicherung von Lasten

nach RL 2006/42/EG

   
  

Unterschiedliche Anforderungen an die Maschinensicherheit erfordern unterschiedliche Konzeptionen an den Sicherheits-Fangmechanismus. Unter Angabe der Anforderungen an die Maschinensicherheit ist die Auswahl eines Standardproduktes gewährleistet.

 

Anwendung:
Auffangen

Einsatzgebiete:
Industrie, Gerüstbau,

Turn- und Sportgeräte

 

Teilmaschinen:

   
   
Art.-Nr. Länge* Gehäuse Datenblatt Prüfbuch Konformitätserklärung
41-HWB 3,5 L 150 3,5 m Aluminium Download PDF Download PDF Download PDF
41-HWPS 6 L-136 6,0 m Kunststoff Download PDF Download PDF Download PDF
41-HWPS 12 L/150/12 12,0 m Kunststoff Download PDF Download PDF Download PDF
41-HWPS 12 L/250/9 9,0 m Kunststoff Download PDF Download PDF Download PDF
41-HWPB 15 L 15,0 m Kunststoff Download PDF Download PDF Download PDF
41-HPS 6 L/300 5,0 m Kunststoff Download PDF Download PDF Download PDF
41-HPS 12 L 300 kg 10,0 m Kunststoff Download PDF Download PDF Download PDF
41-HPS 7 L/250 7,0 m Kunststoff Download PDF Download PDF Download PDF
41-HPS 18 L/300/16 16,0 m Kunststoff Download PDF Download PDF Download PDF
41-HL 30/1000 6,0 m Aluminium Download PDF Download PDF Download PDF
41-HL 30/500 10,0 m Aluminium      
41-HL 16/500/6 6,0 m Aluminium      
     
 * Die genannten Längenangaben beziehen sich auf die mögliche Einsatzlänge des jeweiligen Produktes.
     

 

Hubeinrichtungen für Lasten

Die Hubeinrichtung für Lasten vom Typ IKAR HL besteht aus einer Aufhängekonstruktion in Form eines mobilen Aluminium–Dreibaums oder aus einem Edelstahl-Auslegerarm vom Typ IKAR ASS und AASS. Das Hubwerk IKAR Lastwinde, 300 kg wird mittels einer Schnellwechsel-Halterung an den speziellen Aufnahmepunkten der Aufhängekonstruktionen befestigt.

 

 

HL

  • Hubeinrichtung für Lasten (HL) bestehend aus Aufhängekonstruktion IKAR Dreibäume oder  IKAR Auslegerarme
  • Hubwerk IKAR Lastwinde, 300 kg
   

 

 

 Maschine   Datenblatt   Prüfbuch   Konformitätserklärung
 HL Download PDF Download PDF Download PDF
     

 

 

 


Verwendung von Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.